Fenchel-Kokosmilch Suppe

( 0 von 5 )
Lade...
Rezept speichern fenchel kokosmilch suppe
  • 1Menge
  • 2Portionen
  • 10 Min.Vorbereitungszeit
  • 20 Min.Kochzeit
  • 30 Min.Fertig in
Rezept drucken

Die Fenchel-Kokosmilch Suppe ist eine perfekte Kombination aus dem herb-süßen Geschmack des Fenchels und der cremigen Kokosmilch. Die Suppe ist nicht nur leicht verdaulich, sondern auch reich an Ballaststoffen und Vitaminen. Die Fenchel-Kokosmilch Suppe ist reich an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern, sowie an Vitaminen und Mineralstoffen, die das Immunsystem stärken. Die Kombination von Fenchel und Kokosmilch verleiht der Suppe einen einzigartigen Geschmack, der sowohl exotisch als auch beruhigend ist.

Zutaten

Nährstoffe

Kalorien
250 kcal
Kohlenhydrate
20 g
Fett
18 g
Protein
4 g

Schritt-für-Schritt-Methode

  • Schritt 1

    Fenchelknollen, Zwiebel und Knoblauch fein hacken.

  • Schritt 2

    In einem Topf das Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin für ca. 5 Minuten anschwitzen.

  • Schritt 3

    Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und für weitere 15 Minuten köcheln lassen.

  • Schritt 4

    Die Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 5

    Vor dem Servieren mit Koriandergrün garnieren.

Tipps & Variationen

  • Mit gerösteten Kürbiskernen bestreuen.
    Ein Spritzer Zitronensaft für eine frische Note.
    Dazu geröstetes Knoblauchbrot servieren.

  • Verwende frische Zutaten für ein intensiveres Aroma.
    Achte darauf, den Fenchel vor dem Pürieren gut weich zu kochen.
    Für eine cremigere Konsistenz mehr Kokosmilch hinzufügen.

  • Ein leichter Weißwein oder Ingwer-Tee passen gut zu dieser Suppe.

  • Nicht geeignet bei Personen mit einer Allergie gegen Fenchel oder Knoblauch.